Hypnose ist kein Hexenwerk, keine Magie,
und kein Kontrollverlust.

Hypnose ist die effektivste Methode eine angestrebte Veränderung zu realisieren.

Kurz gesagt: Hypnose ist angewandte Imagination. Gedanken, die im Körper wirken.

Zwischen Körper und Geist gibt es eine Verbindung: Die wissenschaftlich inzwischen nachgewiesene „Body-Mind-Connection“. Hypnose greift auf diese Verbindung zu und hilft die Gedanken so zu lenken, dass sie im Körper wirken können und somit Verhaltens- und Gefühlsveränderungen der Klienten bewirken.

Mit Hilfe verschiedener Mentaltechniken kommunizieren Hypnotiseure direkt mit dem Unterbewusstsein, durchbrechen festgefahrene Verhaltensmuster und strukturieren gewohnte Bewertungen und Reaktionen so um, dass neue Wege und emotionale Freiheiten gefunden werden.